Sommerfest 2016

Ein Riesenerfolg  -  das Sommerfest 2016

Pünktlich um 11:00 Uhr kamen die ersten Gäste, bei strahlendem Sonnenschein, zum Sommerfest des Olper Tierheim.


Gegen Mittag bevölkerten ca  300 zwei und Vierbeiner das Tierheimgelände.

Bei  rhythmischer live Musik von MB swinging Sax&friends wurde herzhaftes aus der Frittenschmiede, sowie Köstlichkeiten vom Kuchenbuffet  genossen,


bevor man sich ab 13:00 Uhr dem Veranstaltungsprogramm der Hundefreunde Sauerland sowie Claudia Grüttner widmete.Einblicke in den Hundesport:  Agility, Lost&found sowie Longieren wurde von den Hundefreunden vorgestellt.

Claudia Grüttner stellte mit ihrem Hund Nuts eine DogDance Choreographie, live vom Saxophon begleitet, mit Manuela Bicher vor. Sehr zur Freude des Publikums hatte Nuts jedoch wesentlich mehr Interesse an den Zuschauern, als an seiner Choreographie. Letztendlich klappte aber doch der ein oder andere Trick und das Dogdance Team wurde unter großem Beifall verabschiedet.


In der Zwischenzeit waren die Triker mit Herz nonstop mit Gästen unterwegs.


Besonderes Interesse galt dem NABU Infostand: Willkommen Wolf

 sowie Bybenny.de Tiercollagen mit Herz. Handgefertigten Hundedecken und Hundeleinen fanden große Interessen.  Auch der Pfötchenclub war natürlich mit dabei.


Wie jedes Jahr war die Tombola ein absolutes Highlight. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön des Vorstandes  an alle Geschäftsleute im Kreis Olpe, die wirklich erstklassige Waren und Gutscheine für die Tombola des Olper Tierheim zur Verfügung stellten.
Den 1. Preis einen Hubschrauberrundflug, gesponsert von Mario Dornbach Einmalige Erlebnisse   gewann dieses Jahr -  Jens Körner, -  der den Preis mit großer Freude, und etwas mulmigem Gefühl entgegennahm.

Teddy, ein 10Jähriger Mischlingsrüde der  dieses Jahr im Olper Tierheim eine Zeit lang zu Gast war konnte an tierliebe Menschen vermittelt werden und besuchte mit seiner neuen Familie das Sommerfest, worüber die Tierheimmitarbeiter sich sehr gefreut haben.

Alles in allem können wir auf ein rundum  gelungenes Fest zurückblicken , so Elke Stellbrink, Vorsitzende des Tierschutzverein.  Ich bedanke mich bei allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen, bei allen ehrenamtlichen ohne die es kein Sommerfest gäbe, bei allen Akteuren die diesen Tag zu einem einmaligen Erlebnis gemacht haben.
An dieser Stelle möchte ich alle Tierfreunde für  Sonntag 10. Juli zum Familiensonntag einladen, wenn es wieder heißt: Mit Liebe gebacken, Waffeln mit Herz.


Hier gibts weitere Schnappschüsse vom Sommerfest