Hof Biggen - Tag der offenen Tür 2015

Auf Einladung des Ehepaars Boenicke waren wir am 14.6 zum zweiten Mal zu Gast auf dem wunderschönen Campingplatz Hof Biggen in Attendorn. Die Einnahmen des dortigen Tag der offenen Tür wurden, wie schon im letzten Jahr, zu 100% an unser Tierheim gespendet.

Das Team des Campingplatzes hat uns wieder super unterstützt.  Viele Helfer hatten Kuchen zum Verkauf gebacken. Unsere Jugendgruppe Pfötchenclub verkauften frisch gebackene Waffeln und Kuchen für den guten Zweck.

Die zahlreichen Helfer der Hundeschule Biggesee um Martina Steckelbach hatten ein tolles Hunderennen auf die Beine gestellt. Viele Vierbeiner und sogar einige Dreibeiner zeigten was in ihnen steckt.

Ein ehemaliger Tierheimhund konnte das Rennen für sich bestimmen und ging als strahlender Sieger vom Platz.

Auch die Tombola war ein voller Erfolg. Olper und Attendorner Geschäftsleute stellen Gutscheine zur Verfügung.

Die diesjährigen Hauptpreise waren zwei Ballonfahrten im Heißluftballon von Jochen Gläser.

Matthias Hoffmeister und zwei weitere Kollegen  ermöglichten den Besuchern eine Kutschfahrt mit den wirklich mächtigen Kaltblutpferden vom Schellenhof.

Die Betreiber der anwesenden Verkaufständen ließen ebenfalls einen Teil ihrer Erlöse unserem Verein zukommen. Insgesamt war es wieder ein rundum schöner, gelungener Tag. Wir haben uns sehr über die vielen Helfer und die vielen Besucher gefreut.

Wir, der Vorstand der Tierschutzvereins Olpe, können nur ganz herzlich Danke sagen.

Danke an alle Beteiligten, Danke an alle Besucher und ein ganz besonderes Danke an das Ehepaar Boenicke.

 Wir werden diesen Tag nicht vergessen und sicher immer mal wieder sagen: Damals auf Hof Biggen, das war mal ein richtig schöner Tag .

In diesem Sinne

Elke Stellbrink